Veröffentlicht am

RTCW und Wolfenstein 3D auf Android-Smartphones spielen

Mittlerweile kann man mit Handys nicht mehr nur Snake oder Tetris spielen, sondern aufgrund der ständig zunehmenden Leistungsfähigkeit auch grafisch aufwändigere Spiele, welche früher nur Desktop-PCs vorbehalten waren. Dazu zählen nicht nur speziell für das Smartphone entwickelte Spiele wie Modern Combat 4: Zero Hour, sondern auch für PC entwickelte Spiele wie Return to Castle Wolfenstein oder Wolfenstein 3D.

Dabei können Return to Castle Wolfenstein und Wolfenstein 3D leider nicht bequem im Play Store heruntergeladen werden: Um die beiden Spiele auf dem Smartphone zu spielen, muss man zunächst im Besitz der PC-Titel sein. Dann muss man sich die Apps RTCW4A und Wolfenstein 3D Touch herunterladen, welche zwar keine Game-Daten enthalten, aber die Anpassung der Steuerung übernehmen und die Kompatibilität des Spiels mit Android gewährleisten.

Hier ein Video, wie Return to Castle Wolfenstein auf einem Google Nexus S aussieht:

Damit auch auf eurem Smartphone Nazis töten könnt, hier eine kurze Anleitung zur Installation von Return to Castle Wolfenstein:

1. Installiert Return to Castle Wolfenstein auf eurem Computer
2. Ladet RTCW4A herunter
3. Kopiert den Order main von RCTW in das in der App festgelegte Game working directory, z. B. /sdcard/rtcw4a/Main

Die Installation von Wolfenstein 3D funktioniert ähnlich, nur die Ordnernamen sind anderes und ihr benötigt anstelle von RTCW4A die App Wolfenstein 3D Touch.

Insbesondere zum Spielen von RTCW empfiehlt es sich, ein Smartphone zu besitzen, das über einen schnellen Prozessor, einen guten Grafikchip und ein großes und hochauflösendes Display verfügt, wie z. B. das Sony Xperia Z1 oder das Samsung Galaxy Note 3. Weitere passende Smartphones findet ihr z. B. hier: http://www.smartphone-web.com/smartphone-bestenliste/